Impressum

Die in § 5 TMG aufgelisteten Pflichtangaben entsprechen den Erfordernissen des ersetzten § 6 des Teledienstegesetzes. Vertragsärzte und -psychotherapeuten müssen demnach unter anderem Angaben machen über

  • Namen und Anschrift, unter der sie niedergelassen sind,
  • Telefonnummer,
  • Faxnummer (empfohlen, aber gesetzlich nicht vorgeschrieben),
  • die E-Mail-Adresse,
  • die Anschrift der zuständigen Ärztekammer / Psychotherapeutenkammer als Aufsichtsbehörde
  • die Anschrift der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung als Aufsichtsbehörde für Vertragsärzte und -psychotherapeuten
  • die gesetzliche Berufsbezeichnung (Arzt / Psychotherapeut),den Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist,
  • die Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen (Berufsordnung der Ärztekammer / Psychotherapeutenkammer und Heilberufsgesetz Nordrhein-Westfalen) sowie Hinweise dazu, wie diese zugänglich sind,
  • die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (anzugeben, wenn der Praxisinhaber aufgrund der umfangreichen Gutachtertätigkeit der Umsatzsteuerpflicht unterliegt)